Donnerstag, 3. Mai 2012

Review: Peeling aus der Glossybox

Als die Glossybox bei mir ankam, war leider schon raus, dass das Peeling von Clerasil ist. Ich hatte noch nie etwas von Clerasil getestet und dann habe ich dem Peeling eine Chance gegeben.


Nach dem ersten Benutzen fühlte sich meine Haut sehr weich an und dass war auch wirklich nach jeder Anwendung so. Doch nachdem ich es dann zum 5. Mal benutzt hatte merkte ich, dass ich wirklich mehr Pickel bekommen habe. Nach den ersten 4 Benutzungen dachte ich es sei nur Einbildung. Dann habe ich aufgehört es zu benutzen um zu gucken ob es wirklich an dem Peeling lag und jetzt (ca. 1 Woche später) habe ich wesentlich weniger Pickel als in der Zeit, als ich das Peeling verwendet habe.

Meine Haut: Normale bis fettige Haut
Fazit: Ich bin sehr enttäuscht und ich werde mir dieses Produkt nicht nachkaufen.

Findet ihr Reviews von Produkten aus der Glossybox gut? :)

Kommentare:

  1. super ich dachte auch ich hätte es mir nur eingebildet
    aber ich habe unglaublich viele pickel bekommen
    jetzt weiß ich sicher dass es an dem zeug liegt :/

    finde es eigentlich schade weil es die haut wirkllich weich und sauber macht und gut riecht es auch naja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es haben leider sehr viele davon Pickel bekommen. Echt blödes Zeug..

      Löschen
  2. komisch, bei mir war es voll gut, ich war richtig begeistert :O

    drop-dead GORGEOUS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es bei dir funktioniert.. :)

      Löschen
  3. die meisten "anti pickel produkte bringen nichts.
    super schöner blog in dieser stelle. du hast viel mehr leser verdient meiner meinung nach daher folge ich dich nun :) liebe grüße :)
    modegier.blogspot.de

    AntwortenLöschen